Inhaltsverzeichnis
Ersatzteil Akku-Rasenmäher
Ersatzteile Akku-Rasenmäher - Quelle: ronstik | iStock.com

Ersatzteile für Akku-Rasenmäher – Welche gibt es?

Bei Akku-Rasenmähern gibt es eine Reihe von Ersatzteilen, die entweder aufgrund von Verschleiß oder zur Verbesserung der Leistung des Mähers ausgetauscht werden können.

Es ist wichtig, Ersatzteile zu wählen, die mit dem spezifischen Modell und Typ deines Akku-Rasenmähers kompatibel sind. Die regelmäßige Wartung und der rechtzeitige Austausch von Verschleißteilen helfen, die Lebensdauer und Effizienz deines Rasenmähers zu maximieren.

Hier sind einige der gängigsten Ersatzteile:

  1. Ersatzakkus: Zur Ersetzung von alten oder defekten Akkus, um die Leistungsfähigkeit und Laufzeit des Mähers zu erhalten oder zu verbessern.

  2. Messer/Schneidblätter: Regular replacement of the blades ensures efficient and clean grass cutting. Worn or dull blades can be replaced to maintain cutting performance.

  3. Räder: Abgenutzte oder beschädigte Räder können ausgetauscht werden, um die Manövrierfähigkeit und Bewegung des Mähers zu verbessern.

  4. Elektromotoren: Bei Verschleiß oder Schäden können die Elektromotoren ausgetauscht werden, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten.

  5. Ladegeräte: Ersatz für defekte oder verlorene Ladegeräte zur Gewährleistung der Akkuladung.

  6. Griffkomponenten: Ersatz von beschädigten oder abgenutzten Griffen, Knöpfen oder Einstellmechanismen.

  7. Fangkorb: Ersetzen eines beschädigten oder abgenutzten Fangkorbs, falls der Mäher damit ausgestattet ist.

  8. Schalter und Elektronikkomponenten: Ersatz für defekte Schalter, Sicherungen oder andere elektronische Teile.

  9. Gehäuseteile: Austausch von beschädigten Gehäuseteilen wie Abdeckungen, Schutzblechen oder Rahmen.

Ersatzteile – Welche Teil am Akku-Rasenmäher verschleißen schnell?

Bei Akku-Rasenmähern sind vor allem die Akkus und Messer anfällig für schnellen Verschleiß, was ihre Leistung und Effektivität im Laufe der Zeit beeinträchtigen kann. Die Lebensdauer von Akkus und Messern in Akku-Rasenmähern variiert je nach Qualität des Materials, Nutzungsbedingungen und Pflege.

Während Akkus mehrere Jahre halten können, ist es ratsam, die Messer regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf zu schärfen oder zu ersetzen, um eine optimale Leistung des Rasenmähers zu gewährleisten. Regelmäßige Wartung und sachgemäße Lagerung sind entscheidend, um die Lebensdauer dieser wichtigen Komponenten zu maximieren.

Verschleiß von Akkus:

Die Lebensdauer eines Akkus wird in Ladezyklen gemessen. Ein Ladezyklus entspricht einer vollständigen Entladung und anschließender Aufladung des Akkus. Hochwertige Lithium-Ionen-Akkus, die in modernen Akku-Rasenmähern verwendet werden, können typischerweise zwischen 500 und 1.000 Ladezyklen aushalten, bevor sie deutlich an Kapazität verlieren. Das bedeutet, bei einer durchschnittlichen Nutzung von 30 bis 40 Ladezyklen pro Jahr könnte ein Akku etwa 15 bis 30 Jahre halten.

In der Praxis verkürzt sich diese Zeit jedoch häufig aufgrund von Faktoren wie extremer Temperaturbelastung, unvollständigen Ladezyklen und der natürlichen Degradation der Akkuzellen.

Verschleiß von Messer:

Die Haltbarkeit der Messer hängt stark von der Nutzungshäufigkeit und den Mähbedingungen ab. Bei regelmäßigem Gebrauch in einem typischen Haushaltsgarten müssen die Messer möglicherweise einmal pro Saison oder etwa nach 25 bis 50 Einsatzstunden geschärft oder ausgetauscht werden.

In Gärten mit härterem Gras, Steinen oder Ästen kann diese Notwendigkeit jedoch häufiger auftreten. Stumpfe oder beschädigte Messer schneiden das Gras nicht effektiv und können den Motor stärker belasten, was letztlich auch die Akkulaufzeit beeinträchtigt.

Ersatzteile für Akku-Rasenmäher – Originalteile vom Hersteller oder Drittanbieter?

Bei der Wahl zwischen Originalteilen vom Hersteller und Teilen von Drittanbietern für Akku-Rasenmäher sollten mehrere Aspekte berücksichtigt werden. Originalteile garantieren Kompatibilität und Qualität, sind aber oft teurer und manchmal schwer zu finden, besonders für ältere Modelle. Ihr Einsatz ist zudem wichtig, um die Herstellergarantie nicht zu gefährden.

Auf der anderen Seite bieten Teile von Drittanbietern eine kostengünstigere Alternative mit einer breiteren Auswahl, allerdings kann die Qualität variieren und die Kompatibilität mit dem spezifischen Rasenmähermodell ist nicht immer gewährleistet. Bei der Verwendung von Drittanbieter-Teilen besteht zudem das Risiko, die Garantie des Geräts zu verlieren.

Beim Kauf von Ersatzteilen und Zubehör sollte daher die Qualität und Zuverlässigkeit der Drittanbieter-Produkte sorgfältig geprüft werden. Es ist wichtig, die Garantiebedingungen des Rasenmähers zu überprüfen und sicherzustellen, dass die gewählten Teile mit dem jeweiligen Modell kompatibel sind. Letztendlich hängt die Entscheidung von den individuellen Prioritäten bezüglich Kosten, Qualität und Garantieerhalt ab.

Zubehör für Akku-Rasenmäher – Welche gibt es?

Für Akku-Rasenmäher gibt es eine Vielzahl von Zubehörteilen, die dazu dienen, die Nutzung zu erleichtern, die Funktionalität zu erweitern oder die Wartung und Pflege des Mähers zu vereinfachen.

Dieses Zubehör kann die Effizienz und den Komfort bei der Nutzung eines Akku-Rasenmähers erheblich steigern und hilft, die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Es ist wichtig, bei der Auswahl von Zubehör auf die Kompatibilität mit dem spezifischen Rasenmähermodell zu achten.

Hier sind einige der gängigsten Zubehörteile:

  • Ersatzakkus und Zusatzakkus: Um längere Mähzeiten durch Tauschakkus zu ermöglichen oder als Ersatz für ältere Akkus.

  • Ladegeräte: Standard- oder Schnellladegeräte für Akkus.

  • Mulchzubehör: Mulchkits, die es ermöglichen, das Gras fein zu zerkleinern und als Dünger auf dem Rasen zu verteilen.

  • Fangkörbe oder -säcke: Zum Sammeln von Grasabfällen während des Mähens.

  • Schutzausrüstung: Dazu gehören Gehörschutz, Schutzbrillen und Handschuhe für sicheres Arbeiten.

  • Reinigungs- und Wartungskits: Sets mit Bürsten, Reinigungsmitteln und Schmierstoffen für die regelmäßige Pflege des Mähers.

  • Ersatzmesser: Zum Austausch stumpfer oder beschädigter Messer.

  • Räder oder Rollen: Ersatz- oder verbesserte Räder für bessere Manövrierbarkeit.

  • Abdeckungen und Hüllen: Zum Schutz des Mähers vor Witterungseinflüssen und Staub, wenn er nicht in Gebrauch ist.

  • Tragegurte oder Schiebegriffe: Zur Verbesserung des Komforts beim Transport oder Einsatz des Mähers.

  • Seitenauswurfvorrichtungen: Für diejenigen, die das Schnittgut lieber seitlich auswerfen möchten.

  • Erweiterungssets für verschiedene Funktionen: Beispielsweise Beleuchtungskits für Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen.

Upgrade – Zubehör zum Umrüsten von Akku-Rasenmäher

Die Nachrüstung eines Akku-Rasenmähers mit einem Mulchkit, einer Seitenauswurfvorrichtung, einem Fangkorb- oder Fangsack sowie erweiterten Akkus kann die Vielseitigkeit und Effizienz des Mähers deutlich verbessern:

  1. Mulchkit: Mit einem Mulchkit wird das gemähte Gras fein gehäckselt und direkt auf den Rasen zurückgeführt, wo es als natürlicher Dünger dient. Dies fördert die Gesundheit des Rasens und erspart das Sammeln und Entsorgen des Schnittguts.

  2. Seitenauswurfvorrichtung: Eine Seitenauswurfvorrichtung ist nützlich, wenn du das Schnittgut nicht sammeln oder mulchen möchtest. Sie leitet das gemähte Gras seitlich aus dem Mäher, was die Verstopfungsgefahr bei hohem oder feuchtem Gras reduziert.

  3. Fangkorb oder -sack: Ein Fangkorb oder -sack fängt das gemähte Gras während des Mähvorgangs auf. Dies ist besonders praktisch für diejenigen, die einen sauberen und aufgeräumten Rasen bevorzugen. Einige Modelle ermöglichen auch das einfache Entleeren des gesammelten Grases.

  4. Erweiterte Akkus: Durch das Nachrüsten mit größeren oder leistungsfähigeren Akkus kannst du die Laufzeit deines Mähers verlängern. Das ist besonders bei größeren Rasenflächen hilfreich, da du ohne Zwischenladung längere Zeit mähen kannst. Bei der Auswahl von erweiterten Akkus solltest du auf die Kompatibilität mit deinem Mähermodell achten.

Diese Nachrüstungen bieten eine größere Flexibilität und Anpassung an unterschiedliche Rasenpflegebedürfnisse. Wichtig ist, dass du vor dem Kauf die Kompatibilität mit deinem spezifischen Rasenmähermodell überprüfst und sicherstellst, dass die Nachrüstungen die Funktionsweise und Sicherheit des Geräts nicht beeinträchtigen.

FAQ Ersatzteile und Zubehör für Akku-Rasenmäher:

Die Verwendung eines 36V-Akkus in einem für 18V konzipierten Akku-Rasenmäher wird generell nicht empfohlen. Die elektronischen Komponenten des Mähers sind für eine spezifische Spannung ausgelegt, und die Verwendung eines höheren Spannungswerts kann zu Schäden an diesen Komponenten und einem erhöhten Sicherheitsrisiko führen.

Um die Betriebsdauer eines Akku-Rasenmähers zu verlängern, ist die Wahl eines Akkus mit einer höheren Amperestunden (Ah)-Kapazität entscheidend. Ein Akku mit einer höheren Ah-Zahl speichert mehr Energie und ermöglicht somit längere Betriebszeiten zwischen den Ladevorgängen.

Ersatzteil Akku-Rasenmäher
Ersatzteile Akku-Rasenmäher - Quelle: ronstik | iStock.com

Ersatzteile für Akku-Rasenmäher kaufen

Beim Kauf von Ersatzteilen für Akku-Rasenmäher hast du verschiedene Optionen, die jeweils ihre eigenen Vorteile bieten. Fachgeschäfte und Baumärkte sind ideale Anlaufstellen, wenn du eine persönliche Beratung und direkte Produktansicht bevorzugst. Hier findest du häufig eine gute Auswahl an gängigen Ersatzteilen und das Fachpersonal kann dir bei der Auswahl und bei Fragen zur Kompatibilität mit deinem spezifischen Rasenmähermodell helfen.

Eine weitere Möglichkeit ist der Kauf direkt vom Hersteller. Viele Hersteller bieten Ersatzteile über ihre eigene Website an. Dies gewährleistet, dass du das exakt passende, markenspezifische Teil erhältst, das für deinen Rasenmäher konzipiert wurde. Der direkte Kauf beim Hersteller ist oft die beste Wahl, um sicherzustellen, dass die Ersatzteile vollständig kompatibel sind und die Herstellergarantie des Geräts nicht beeinträchtigt wird.

Für eine größere Auswahl und bequeme Lieferoptionen kannst du auch auf den Onlinehandel zurückgreifen. Online-Plattformen wie Amazon bieten eine breite Palette von Ersatzteilen verschiedener Marken und Modelle. Der Vorteil des Onlinekaufs liegt in der Bequemlichkeit, von zu Hause aus bestellen zu können, sowie in der Möglichkeit, Preise und Bewertungen verschiedener Produkte leicht zu vergleichen.

Unabhängig davon, für welche Bezugsquelle du dich entscheidest, ist es entscheidend, die Kompatibilität des Ersatzteils mit deinem Rasenmähermodell zu überprüfen. Auch wenn der Kauf von Originalteilen oft empfohlen wird, um die beste Leistung und Sicherheit deines Gerätes zu gewährleisten, bieten viele Hersteller und Onlinehändler auch qualitativ hochwertige Ersatzteile von Drittanbietern an.

Ersatzakku für Akku-Rasenmäher:

Bei den Markenherstellern sind die Akkus oft genormt und einheitlich. Das bedeutet, dass die Akkus nicht nur für ein Akku-Rasenmäher verwendet werden kann, sondern auch für alle anderen. Teilweise kann der Akku sogar für andere Geräte verwendet werden. Wir haben für die bekanntesten Hersteller von Akku-Rasenmähern die passenden Ersatzakkus herausgesucht.

Wichtig ist, dass der Ersatzakku die gleiche Spannung hat, wie der Originalakku des Rasenmähers. Das bedeutet, dass für einen 18V Akku-Rasenmäher auch nur ein 18V Ersatzakku verwendet werden darf, sofern es vom Hersteller nicht ausdrücklich erwähnt ist. Es gibt auch Akkus mit einer höheren Spannung (36V oder mehr), dass kann aber zu Schäden an der Elektronik führen und sorgt für keine Leistungssteigerung!

Damit Du mit Deinem Akku-Rasenmäher länger arbeiten kannst, ist es ratsam einen Ersatzakku mit einer höheren Kapazität verwenden, angegeben in Amperestunden (Ah).

Bosch Ersatzakku Akku-Rasenmäher:

Angebot Bosch Home and Garden Bosch Akku Pack PBA 18V 6,0Ah W-C (18 Volt System, 6,0Ah Akku, im Karton)
Angebot 36 V / 4.0 Ah lithium-ion battery

Einhell Ersatzakku für Akku-Rasenmäher:

Angebot Original Einhell Akku PXC-Twinpack 5,2 Ah Power X-Change (Li-Ion, 18 V, 2x 5,2 Ah-Akkus, universell für alle PXC-Geräte, proaktives Batteriemanagement, angepasste Ladezyklen)
Angebot Original Einhell Akku PXC-Twinpack 4,0 Ah Power X-Change (Li-Ion, 18 V, 2x 4,0 Ah, für alle PXC-Geräte geeignet, proaktives Batteriemanagement, situativ angepasste Ladezyklen)

Makita Ersatzakku für Akku-Rasenmäher:

Angebot Hohe Kapazität 18V 8.0Ah/8000mAh Verbesserte 2X Ersatzakku für Makita + Dual Port 6A Ladegerät für DC18RD Kompatibel für BL1860B BL1860 BL1850B BL1850 BL1840B BL1830 with LED Werkzeugakku.

Greenworks Ersatzakku für Akku-Rasenmäher:

Angebot Greenworks 24V Akku - Greenworks wiederaufladbarer, leistungsstarker Akku für alle 24V Gartengeräte, 4Ah Lithium-Ionen Akku, Schnellladung, 3-stufige LED Batterieanzeige, 2 Jahre Garantie - G24B4
Greenworks 40V Akku - Leistungsstarker Akku für alle Greenworks 40V Garten- und Elektrowerkzeuge, schnell aufladbarer 5Ah Lithium-Ionen Akku,3-stufige LED Batterieanzeige, 2 Jahre Garantie - G40B5

Ersatzteil – Messer für Akku-Rasenmäher

Die Messer eines Rasenmähers sollten ausgetauscht werden, wenn sie deutliche Anzeichen von Verschleiß wie tiefe Kerben, Risse oder abgebrochene Teile aufweisen, die nicht mehr durch einfaches Schärfen behoben werden können. Ebenso ist ein Austausch erforderlich, wenn die Messer verbogen oder beschädigt sind, was die Sicherheit und Effizienz des Mähers beeinträchtigen kann.

Messer können nachgeschärft werden, wenn sie stumpf geworden sind, aber ansonsten noch in gutem Zustand sind, ohne tiefe Kerben oder Risse. Ein regelmäßiges Schärfen ist empfehlenswert, um eine optimale Schnittleistung zu gewährleisten. Dies kann in der Regel ein- bis zweimal pro Saison erforderlich sein, abhängig von der Nutzungshäufigkeit und den Mähbedingungen.

Ersatzmesser für Akku-Rasenmäher von Makita, Bosch, Greenworks und Einhell:

Angebot
Makita 191D43-8 Sichelmesser 43cm, Schwarz
Makita 191D43-8 Sichelmesser 43cm, Schwarz
Flexible Gestaltung; Inspiriert von harter Arbeit; Universal-Schlauchkupplung mit Aqua Stop
20,59 EUR −1,40 EUR 19,19 EUR Amazon Prime
Angebot
Bosch Home and Garden Bosch Ersatzmesser Leaf Collect für Rotak 43 LI
Bosch Home and Garden Bosch Ersatzmesser Leaf Collect für Rotak 43 LI
Passend für Rotak 43 LI; Nicht passend für Rasenmäher Rotak 43; Schnittbreite 43 cm; mit LeafCollect-Funktion für Ideal Schnittgutsammlung
29,99 EUR −10,65 EUR 19,34 EUR Amazon Prime

Zubehör – Mulchkit für Bosch, Stihl und Husqvarna Akku-Rasenmäher:

Um ein Mulchkit bei einem Akku-Rasenmäher nachzurüsten, entferne zuerst den Akku und kippe den Mäher vorsichtig auf die Seite, um Zugang zum Mähdeck zu erhalten. Befestige dann den Mulcheinsatz oder die Mulchklappe im Auswurfkanal des Mähdecks, um den Auswurf zu blockieren und das Gras im Deck zu behalten. Bei Bedarf ersetze die Standardmesser durch spezielle Mulchmesser, die im Kit enthalten sein können.

Überprüfe anschließend, ob alle Teile sicher montiert sind, und stelle die normale Position des Mähers wieder her. Setze den Akku wieder ein und teste den Mäher, um sicherzustellen, dass das Mulchkit korrekt funktioniert. Beachte dabei stets die Sicherheitshinweise und Anleitungen des Herstellers oder ziehe bei Unsicherheiten einen Fachmann zu Rate.

Angebot Bosch Home and Garden F016800499 Bosch MultiMulch (für Generation 5 AdvancedRotak), Schwarz
Stihl 69090071033 AMK 048 Mulchkit
Husqvarna Mulchkit
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email

Bildnachweise:

Ersatzteile Akku-Rasenmäher: Artikel-ID 1253842583 © ronstik| iStock.com

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API