Inhaltsverzeichnis
Akku Rasenmäher kaufen
Akku-Rasenmäher kaufen - Quelle: Andrey Zhuravlev | iStock.com

Warum ist es sinnvoll einen Akku-Rasenmäher zu kaufen?

Das Zeitalter der fossilen Brennstoffe neigt sich auch bei Rasenmähern dem Ende zu und so kann es sinnvoll sein, schon heute einen neuen Akku-Rasenmäher zu kaufen. Insgesamt bieten Akku-Rasenmäher eine saubere, leise und benutzerfreundliche Alternative zu traditionellen Benzin-Rasenmähern, was sie besonders für Privathaushalte attraktiv macht. Im Folgenden findest Du einige Gründe für den Kauf eines Akku-Rasenmähers:

  1. Umweltfreundlichkeit: Akku-Rasenmäher produzieren keine Abgase, was sie umweltfreundlicher als benzinbetriebene Mäher macht. Dies reduziert den CO2-Fußabdruck und trägt zu einer saubereren Luft bei.

  2. Geräuscharm: Sie sind deutlich leiser als ihre benzinbetriebenen Pendants, was sie ideal für Wohngebiete macht, in denen Lärmbelästigung ein Thema sein könnte.

  3. Einfache Bedienung: Akku-Rasenmäher sind in der Regel leichter und einfacher zu manövrieren als benzinbetriebene Modelle. Sie erfordern keinen Kraftstoff, was die Handhabung und Wartung vereinfacht.

  4. Geringe Wartung: Sie benötigen weniger Wartung als Benzinmäher, da sie keine Ölwechsel, keinen Kraftstofffilter oder Zündkerzen haben, die gewartet werden müssen.

  5. Sofortige Inbetriebnahme: Akku-Rasenmäher bieten den Komfort einer sofortigen Inbetriebnahme per Knopfdruck, ohne die Mühe des Anziehens eines Startseils.

  6. Kein Kraftstoffbedarf: Da sie keinen Benzin benötigen, entfallen Probleme wie der Kraftstofftransport und -lagerung sowie das Risiko von Kraftstofflecks.

  7. Flexibilität und Mobilität: Ohne das Hindernis eines Stromkabels bieten sie größere Bewegungsfreiheit und Flexibilität beim Mähen.

  8. Energieeffizienz: Moderne Akkutechnologie hat sich erheblich verbessert, sodass viele Akku-Rasenmäher eine ausreichende Leistung und Akkulaufzeit für die meisten Haushaltsgärten bieten.

  9. Kosteneffizienz auf lange Sicht: Obwohl die Anschaffungskosten höher sein können, können die Betriebskosten im Vergleich zu Benzinmähern niedriger sein, da keine Ausgaben für Benzin anfallen.

  10. Bessere Kontrolle und Sicherheit: Einige Modelle bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen, die bei herkömmlichen Benzinmähern nicht immer verfügbar sind.

Akku-Mäher oder Kabel – Was ist der beste Rasenmäher?

Die Entscheidung zwischen einem Rasenmäher mit Akku und einem mit Kabel hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe deines Gartens, deinen persönlichen Vorlieben und spezifischen Bedürfnissen. Hier sind einige Vor- und Nachteile gegenübergestellt, die dir helfen können, die für dich beste Wahl zu treffen:

Rasenmäher:AkkuKabel
Vorteile:erhöhte Mobilität und Flexibilitätkontinuierliche Leistung
bequemes starten und bedienenleichter und günstiger
für große Gärten ohne Stromquellekeine Ladezeit
Nachteile:begrnezte Akkulaufzeiteingeschränkte Bewegungsfreiheit
Ladezeit des AkkusStromquelle notwendig
oft teurer Gefahr durch Kabel

Fazit – Wann ist ein Rasenmäher mit Akku oder Kabel besser?

  • Wähle einen Akkurasenmäher, wenn du einen großen Garten hast, Flexibilität wünschst und nicht durch ein Kabel eingeschränkt werden möchtest.
  • Ein kabelgebundener Rasenmäher ist eine gute Wahl, wenn du einen kleineren Garten hast, Wert auf kontinuierliche Leistung legst und ein begrenztes Budget hast.
Akku Rasenmäher kaufen
Akku-Rasenmäher kaufen - Quelle: Andrey Zhuravlev | iStock.com

Wo kann man Akku-Rasenmäher kaufen?

Akku-Rasenmäher sind ein wesentliches Werkzeug für die Gartenpflege und können an verschiedenen Orten erworben werden, darunter Baumärkte, Gartencenter, Elektronikmärkte und direkt bei den Herstellern. Diese physischen Verkaufsstellen bieten den Vorteil, dass du die Produkte direkt anschauen und dich von Fachpersonal beraten lassen kannst. Doch trotz dieser Vorteile erweist sich der Online-Kauf oft als die bessere Option.

Einer der Hauptgründe, warum der Online-Kauf von Akku-Rasenmähern empfehlenswert ist, ist die größere Auswahl. Online-Shops bieten in der Regel eine weitreichendere Produktpalette als physische Geschäfte. Du kannst bequem von zu Hause aus verschiedene Modelle und Marken vergleichen, ohne dich um die Öffnungszeiten der Geschäfte oder um Parkplätze kümmern zu müssen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil des Online-Kaufs sind die umfangreichen Vergleichsmöglichkeiten. Du kannst Preise, Funktionen und Spezifikationen verschiedener Rasenmäher leicht gegenüberstellen. Dazu kommen die Kundenbewertungen, die einen realen Einblick in die Erfahrungen anderer Nutzer mit dem Produkt geben. Diese Bewertungen können sehr hilfreich sein, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich bieten Online-Händler oft bessere Preise als physische Geschäfte. Sie führen regelmäßig Rabattaktionen und Sonderangebote durch, die den Kauf attraktiver machen. Und schließlich ist der Komfort der Lieferung nach Hause nicht zu unterschätzen. Akku-Rasenmäher sind oft schwer und sperrig, daher ist es ein großer Vorteil, wenn das Gerät direkt an deine Haustür geliefert wird.

Wichtige Kriterien für den Kauf eines Akku-Rasenmähers?

Die Wahl des richtigen Akku-Rasenmähers hängt von deinen spezifischen Anforderungen ab – wie groß dein Garten ist, wie oft du mähst und welche Art von Rasen du hast. Indem du diese Kriterien sorgfältig abwägst, kannst du ein Modell auswählen, das optimal zu deinem Garten und deinem Lebensstil passt.

Wenn du einen Akku-Rasenmäher kaufst, gibt es einige Schlüsselaspekte, die du berücksichtigen solltest, um sicherzustellen, dass du ein Gerät auswählst, das deinen Bedürfnissen entspricht. Hier sind die wichtigsten Kaufkriterien, die du beachten solltest:

Akkuleistung und Laufzeit

  • Kapazität: Achte auf die Amperestunden (Ah) des Akkus. Eine höhere Ah-Zahl, wie zum Beispiel 5 Ah im Vergleich zu 2 Ah, bedeutet eine längere Laufzeit und ermöglicht es dir, größere Rasenflächen ohne Unterbrechung zu mähen.
  • Leistung: Die Voltzahl, wie 36V oder 40V, gibt dir eine Vorstellung von der Leistungsfähigkeit des Mähers. Ein höherer Voltwert ist oft besser für dichtes oder hohes Gras.
  • Ladezeit: Einige Akkus können innerhalb einer Stunde vollständig aufgeladen werden, während andere mehrere Stunden benötigen. Schnellladefunktionen sind praktisch, wenn du öfter mähen musst.

Schnittbreite und -höhe

  • Schnittbreite: Diese variiert in der Regel zwischen 30 cm und 50 cm. Eine breitere Schnittbreite, beispielsweise 45 cm, ist ideal für größere Gärten, da du weniger Bahnen mähen musst.
  • Höheneinstellungen: Die Möglichkeit, die Schnitthöhe anzupassen, ist wichtig. Ein Mäher mit mehreren Einstellungen, z. B. von 2 cm bis 7 cm, bietet dir Flexibilität für verschiedene Rasentypen und Jahreszeiten.

Gewicht und Handhabung

  • Leichtigkeit: Ein leichter Mäher, sagen wir mal 15 kg, ist einfacher zu schieben und zu wenden als ein schwererer, besonders in hügeligen Gärten.
  • Manövrierbarkeit: Achte auf ergonomisch gestaltete Griffe und eine reibungslose Lenkung, um das Mähen so angenehm wie möglich zu gestalten.

Zusatzfunktionen

  • Mulchfunktion: Einige Mäher können das Gras fein zerkleinern und zurück auf den Rasen werfen, wodurch es als natürlicher Dünger dient.
  • Sammelfunktion: Ein großer Fangkorb, beispielsweise 50 Liter, ist nützlich, um Schnittgut aufzufangen und seltener leeren zu müssen.
  • Seitenauswurf: Diese Option ist praktisch, wenn du das Gras lieber seitlich auswerfen möchtest, anstatt es zu sammeln oder zu mulchen.
  • Antrieb: Ein Akku-Rasenmäher mit Antrieb lässt sich aufgrund des Radantriebs deutlich leichter schieben und macht das Rasenmähen weniger anstrengend.

Preise und Budget – Was kosten Akku-Rasenmäher?

Die Preise für Akku-Rasenmäher spiegeln die Vielfalt im Markt wider. Während günstigere Modelle für einfache Aufgaben und kleinere Gärten geeignet sind, bieten teurere Modelle erweiterte Funktionen und höhere Leistung für anspruchsvollere Anwendungen. Es ist wichtig, den individuellen Bedarf gegen das verfügbare Budget abzuwägen, um die beste Entscheidung zu treffen.

Zusätzliche Kostenfaktoren

  • Ersatzakkus: Zusätzliche oder leistungsstärkere Akkus können den Preis erhöhen.
  • Zubehör: Dinge wie Mulchaufsätze, Ersatzmesser oder Ladegeräte können extra kosten.

Die Preise für Akku-Rasenmäher variieren stark und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Marke, der Leistung, der Akkukapazität und zusätzlichen Funktionen. Hier ist ein kurzer Überblick über die Preisgestaltung:

Einsteiger Akku-Rasenmäher

  • Preisspanne: Etwa 100 bis 250 Euro.
  • Merkmale: Geringere Akkuleistung und -kapazität, kleinere Schnittbreite, einfache Konstruktion.
  • Ideal für: Kleine Gärten und Nutzer mit grundlegenden Anforderungen.
AngebotBestseller Nr. 1 Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 Li Kit Power X-Change (18 V, 30 cm Schnittbreite, bis 150 m², Brushless, 25L Fangkorb, 30-70 mm Schnitthöhe, inkl. 3,0 Ah Akku + Ladegerät)
AngebotBestseller Nr. 2 Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 18/33 Li Kit Power X-Change (18 V, 33 cm Schnittbreite, bis 200 m², Brushless, 30L Fangkorb, 25-65 mm Schnitthöhe, inkl. 4,0 Ah Akku + Ladegerät)
AngebotBestseller Nr. 3 Makita DLM330Z Akku-Rasenmäher 18V (ohne Akku, ohne Ladegerät), Petrol

Mittelklasse Akku-Rasenmäher

  • Preisspanne: Circa 250 bis 500 Euro.
  • Merkmale: Bessere Akkuleistung, längere Laufzeit, erweiterte Funktionen wie höhenverstellbare Schnitte oder Mulchfähigkeit.
  • Ideal für: Mittelgroße Gärten und Nutzer, die zusätzliche Komfortfunktionen wünschen.
AngebotBestseller Nr. 1 Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V, 43 cm Schnittbreite, bis 600 m², Brushless, Mulch-Kit, 63L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0Ah + 2x Ladegerät)
AngebotBestseller Nr. 2 Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/36 Li Kit Power X-Change (36 V, 36 cm Schnittbreite, bis 400 m², Brushless, 40L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0 Ah Akku + 2x Ladegerät)
AngebotBestseller Nr. 3 Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V / 4,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät

Premium Akku-Rasenmäher

  • Preisspanne: Über 500 Euro, kann bis zu 1000 Euro oder mehr betragen.
  • Merkmale: Hohe Leistung, lange Akkulaufzeit, robuste Bauweise, fortschrittliche Technologien wie selbstfahrende Systeme, ergonomische Designs.
  • Ideal für: Große Gärten, professionelle Anwendungen, Nutzer, die das Beste an Technologie und Komfort suchen.

Keine Produkte gefunden.

FAQ Akku-Rasenmäher kaufen:

Die Lebensdauer eines Akku-Rasenmähers kann je nach Qualität, Nutzungshäufigkeit und Wartung variieren, liegt aber im Durchschnitt bei etwa 5 bis 7 Jahren. Die Akkus selbst haben oft eine kürzere Lebensdauer von etwa 3 bis 5 Jahren, abhängig von der Anzahl der Ladezyklen und der Pflege. Regelmäßige Wartung und sachgemäße Lagerung können jedoch dazu beitragen, die Lebensdauer sowohl des Mähers als auch des Akkus zu maximieren.

Bei der Mulchfunktion wird ein Teil oder das gesamte gemähte Gras wieder auf den Rasen verteilt, was einige Vorteile mit sich bringt.

Ein Antrieb bei einem Akku-Rasenmäher kann das Mähen des Rasens deutlich erleichtern, da das Gerät nicht aus eigener Kraft geschoben werden muss. Der Antrieb reduziert allerdings die Akkulaufzeit, abhängig wie oft er benutzt wird.

Akku-Rasenmäher mit Antrieb

Die Entscheidung für einen Akku-Rasenmäher mit Antrieb sollte basierend auf der Größe deines Gartens, dem Gelände und deinen persönlichen Bedürfnissen getroffen werden. Wenn du einen großen Garten hast, unebenes Gelände oder einfach nur mehr Komfort beim Mähen suchst, ist ein solches Modell eine hervorragende Investition. Es vereinfacht die Arbeit erheblich und macht das Mähen zu einer weniger mühsamen Aufgabe.

Hier sind die Schlüsselaspekte, warum ein Antrieb bei einem Akku-Rasenmäher sinnvoll sein kann:

  1. Erleichterte Handhabung: Der Antrieb unterstützt das Vorwärtsbewegen des Mähers, was besonders bei größeren Gärten oder unebenem Gelände von Vorteil ist. Du musst weniger Kraft aufwenden, was die Gartenarbeit weniger anstrengend macht.

  2. Zeitersparnis: Mit einem angetriebenen Mäher kannst du schneller größere Flächen bearbeiten. Das spart Zeit, vor allem bei ausgedehnten Rasenflächen.

  3. Bessere Kontrolle: Ein Antrieb erleichtert das Manövrieren des Mähers, insbesondere um Hindernisse herum oder in schwierigem Terrain.

  4. Ideal für Steigungen: Bei Gärten mit Hängen oder Steigungen bietet ein angetriebener Rasenmäher eine wesentliche Erleichterung, da er das Hochschieben des Geräts erleichtert.

  5. Geeignet für alle Nutzer: Besonders für Personen, die körperlich nicht in der Lage sind, einen schweren Mäher zu schieben, ist der Antrieb eine enorme Hilfe.

AngebotBestseller Nr. 1 WORX WG749E Akku Rasenmäher 40V (2x20V) PowerShare, Radantrieb, Kraftvoller Bürstenloser Motor, 46cm Schnittbreite, 7 Schnitthöhen inkl. Akku und Ladegerät, Schwarz
AngebotBestseller Nr. 2 Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Kit Power X-Change (36 V, 47 cm Schnittbreite, bis 700 m², Brushless, Radantrieb, 75 L Fangkorb, inkl. 4x 4,0 Ah + 2x Twincharger)
AngebotBestseller Nr. 3 Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V, 43 cm Schnittbreite, bis 600 m², Brushless, Mulch-Kit, 63L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0Ah + 2x Ladegerät)
Hersteller Makita Makita WORX Greenworks Einhell MASKO MASKO MASKO AL-KO
Titel DLM382PM2 DLM536Z WG749E B084Q1DRDN GE-CM 36/47 S HW Li ECO-X10 ECO-X10 ECO-X10 46.2 Li SP-W Comfort
Bild* [amazon fields="B0885R1FJG" value="thumb" image="1" image_size="medium"] [amazon fields="B0B981JC4C" value="thumb" image="1" image_size="medium"] [amazon fields="B098XMJVWM" value="thumb" image="1" image_size="medium"] [amazon fields="B084Q1DRDN" value="thumb" image="1" image_size="medium"] [amazon fields="B07Q2M5LPX" value="thumb" image="1" image_size="medium"] [amazon fields="B09423GWW1" value="thumb" image="1" image_size="medium"] [amazon fields="B0B1MQWX6X" value="thumb" image="1" image_size="medium"] [amazon fields="B0B15M955D" value="thumb" image="1" image_size="medium"] [amazon fields="B09RWW2DHY" value="thumb" image="1" image_size="medium"]
Schnitthöhe 20 bis 75 mm 20 bis 100 mm 20 bis 80 mm 25 bis 80 mm 30 bis 65 mm 25 bis 75 mm 25 bis 75 mm 25 bis 75 mm 30 bis 80 mm
Schnitthöhenverstellung 13 Stufen 10 Stufen 7 Stufen 7 Stufen 6 Stufen 5 Stufen 6 Stufen 6 Stufen 7 Stufen
Schnittbreite 38 cm 53 cm 46 cm 46 cm 47 cm 33 cm 37 cm 43 cm 46 cm
Gartengröße 560 m² 2300 m² 500 m² 480 m² 700 m² 150 m² 600 m² 650 m² 800 m²
Akku-Kapazität 4 Ah 6 Ah 4 Ah 4 Ah 4 Ah 4 Ah 4 Ah 4 Ah 4 Ah
Akku-Spannung 18V 18V 20V 48V 18V 36V 36V 36V 36V
Geräuschpegel 91 dB(A) 90 dB(A) 94 dB(A) - 95 dB(A) - - - 80 dB(A)
Antrieb Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Mulchfunktion - Ja Ja - Ja Ja Ja Ja Ja
Fankkorb 40 Liter 60 Liter 55 Liter 55 Liter 75 Liter 30 Liter 40 Liter 55 Liter 70 Liter
Gewicht 16,9 kg 39 kg 34 kg 27,5 kg 30 kg 14 kg 14 kg 14,5 kg 29,8 kg
Preis [amazon fields="B0885R1FJG" value="price"] [amazon fields="B0B981JC4C" value="price"] [amazon fields="B098XMJVWM" value="price"] [amazon fields="B084Q1DRDN" value="price"] [amazon fields="B07Q2M5LPX" value="price"] [amazon fields="B09423GWW1" value="price"] [amazon fields="B0B1MQWX6X" value="price"] [amazon fields="B0B15M955D" value="price"] [amazon fields="B09RWW2DHY" value="price"]
Kaufen [amazon fields="B0885R1FJG" value="button"] [amazon fields="B0B981JC4C" value="button"] [amazon fields="B098XMJVWM" value="button"] [amazon fields="B084Q1DRDN" value="button"] [amazon fields="B07Q2M5LPX" value="button"] [amazon fields="B09423GWW1" value="button"] [amazon fields="B0B1MQWX6X" value="button"] [amazon fields="B0B15M955D" value="button"] [amazon fields="B09RWW2DHY" value="button"]

Akku-Rasenmäher mit Mulchfunktion

Wenn du Wert auf einen gesunden, dichten Rasen legst und nach einer zeitsparenden und umweltfreundlichen Methode zur Rasenpflege suchst, ist ein Akku-Rasenmäher mit Mulchfunktion eine ausgezeichnete Wahl. Diese Funktion ermöglicht es, den Rasen effizient zu pflegen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Wenn du bereits einen Rasenmäher ohne Mulchfunktion hast, kannst du diesen mit einem Mulchkit als Zubehör nachrüsten.

Ein Akku-Rasenmäher mit Mulchfunktion bietet einen bedeutenden Mehrwert für Gartenbesitzer, die ihren Rasen gesund halten und gleichzeitig Zeit bei der Gartenarbeit sparen möchten. Hier sind einige Gründe, warum die Mulchfunktion eine sinnvolle Ergänzung ist:

  1. Natürlicher Dünger: Die Mulchfunktion zerkleinert das Schnittgut sehr fein und verteilt es gleichmäßig auf dem Rasen. Dieses zerkleinerte Gras verrottet schnell und dient als natürlicher Dünger, der Nährstoffe zurück in den Boden führt.

  2. Feuchtigkeitserhaltung: Der Mulch hilft, die Feuchtigkeit im Boden zu bewahren, was besonders in trockenen Perioden vorteilhaft ist.

  3. Zeiteffizienz: Du sparst Zeit, da das Sammeln und Entsorgen des Grünschnitts entfällt. Das Mulchen erfolgt während des Mähens automatisch.

  4. Gesunder Rasen: Regelmäßiges Mulchen kann die Gesundheit und Dichte deines Rasens verbessern, da es das Wachstum stärkt und die Verbreitung von Unkraut reduziert.

  5. Umweltfreundlich: Das Mulchen reduziert Gartenabfälle und ist eine umweltfreundliche Lösung zur Rasenpflege.

AngebotBestseller Nr. 1 Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V, 43 cm Schnittbreite, bis 600 m², Brushless, Mulch-Kit, 63L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0Ah + 2x Ladegerät)
Bestseller Nr. 2 WORX WG743E Akku-Rasenmäher 40V – Profi Rasenmäher mit Mulchfunktion & PowerShare Akku – Rasenmähen ohne Kabel – Ideal für Gärten bis zu 500m²
Bestseller Nr. 3 Makita DLM330RM Akku-Rasenmäher 18V / 4,0 Ah, 1 Akku + Ladegerät, Petrol

Gartengröße: Akku-Rasenmäher für kleine, mittelgroße und große Gärten

Die optimale Wahl eines Akku-Rasenmähers hängt stark von der Größe deines Gartens ab. Für kleinere Gärten genügen einfache, leichte Modelle, während mittlere und größere Gärten leistungsstärkere Mäher mit höherer Akkukapazität und zusätzlichen Funktionen erfordern. Indem du die Gartengröße in deine Entscheidung einbeziehst, kannst du einen Akku-Rasenmäher finden, der deine Bedürfnisse optimal erfüllt.

Akku-Rasenmäher für kleine Gärten bis ca. 200 m²:

  • Mäher-Auswahl: Für kleinere Gärten eignen sich kompakte, leichte Mäher mit einer Schnittbreite von etwa 30-35 cm.
  • Akkukapazität: Ein Akku mit geringerer Kapazität (z.B. 2-4 Ah) reicht aus, da die Fläche begrenzt ist und keine lange Laufzeit erforderlich ist.
Angebot Bosch Home and Garden Bosch Akku-Rasenmäher CityMower 18V-32-300 (18 Volt System, P4A System, 1x Akku 4,0 Ah, Bürstenloser Motor, Schnittbreite: 32 cm, Rasenflächen bis 300 m², im Karton)
Akku-Rasenmäher LXT DLM330SM 18V / 4,0 Ah, 1 Akku + Ladegerät Schnittbreite 33 cm
Angebot Einhell Akku-Rasenmäher GE-cm 18/33 Li Power X-Change (Lithium Ionen, bis 200 m², bürstenloser Motor, 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, inkl. 5,2 Ah Akku und Fastcharger)

Akku-Rasenmäher für mittlere Gärten bis ca. 500 m²:

  • Mäher-Auswahl: Ein Mäher mit mittlerer Schnittbreite (ca. 35-40 cm) ist ideal, um effizient und komfortabel zu mähen.
  • Akkukapazität: Ein Akku mit mittlerer Kapazität (4-6 Ah) bietet eine ausgewogene Balance zwischen Gewicht und Laufzeit.
WORX WG743E Akku-Rasenmäher 40V – Profi Rasenmäher mit Mulchfunktion & PowerShare Akku – Rasenmähen ohne Kabel – Ideal für Gärten bis zu 500m²
Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V / 5,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät
Angebot Einhell Akku-Rasenmäher GP-CM 36/41 Li-Solo Power X-Change (36 V, 41 cm Schnittbreite, bis 500 m², Brushless, 50L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, ohne Akku)

Akku-Rasenmäher für große Gärten bis ca. 1000 m²:

  • Mäher-Auswahl: Für große Flächen sind Mäher mit breiter Schnittbreite (über 40 cm) und zusätzlichen Funktionen wie Antrieb oder eine Mulchfunktion empfehlenswert.
  • Akkukapazität: Hier sind Akkus mit hoher Kapazität (6 Ah und mehr) gefragt, um eine lange Laufzeit ohne Unterbrechungen zu gewährleisten.
LM2135E-SP_52cm Poly-Radantriebsmäher Kit Enthält BA4200T 7.5Ah Akku, CH5500E Schnellladegerät
Angebot Bosch Home and Garden Bosch Rasenmäher AdvancedRotak 750 (1700 Watt, Schnittbreite: 44 cm, Rasenflächen bis 750 m², im Karton)
Angebot Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/42 Kit Power X-Change (36V, 42 cm Schnittbreite, bis 725 m², Brushless, 50L Fangkorb, Mulchfunktion, inkl. 2x 5,2Ah + 1x Twincharger)
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email

Bildnachweise:

Akku-Rasenmäher kaufen: Artikel-ID 1440919451 © Andrey Zhuravlev | iStock.com

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API